ÜBER MÜCKENDRÜCK

Wie diese Seite entstanden ist:

Die Idee für diese Seite entstammte einer Art «Adventskalender» mit Bildern und

passenden Bibelstellen, den meine Besitzerin 1995 für ihr Patenkind gemalt hatte.

Vielen Jahre später bekam sie eine Vision von Gott

und den Wunsch, ein Buch daraus zu machen.

Bevor das Buch 2022 Realität wird, entstand 2019 diese Homepage.


Um ein Kinderbuch realisieren zu können, musste ein Hauptdarsteller her…

Über Mückendrück.jpg
 

WIE MÜCKENDRÜCK ENTSTANDEN IST

Meine Besitzerin ist von Beruf Fotografin.

Darum suchte sie nach einem geeigneten Fotoapparat,

der der Hauptdarsteller dieses Buches werden könnte.

Sie hat dann mich, eine alte Rollei 35 gefunden

und sie hat mir tolle Stativ-Beine verpasst.

Jetzt kann ich sogar durch die Gegend gehen, rennen und springen.

Meinen Namen «Mückendrück»

habe ich von einem Freund der Familie erhalten,

der in Südafrika aufgewachsen ist.

Dort sagt man in der Sprache Afrikaans,

zu einem Fotoapparat, der Schnappschüsse machen kann, Myckendryck!

Das wird aber Mückendrück ausgesprochen.


«Myck» bedeutet soviel wie einfangen

und «Dryck», sowas wie abdrücken!

In Englisch wäre mein Name wohl Snapshot,

aber das ist ja nicht halb so cool wie Mückendrück!


Im Jahr 2019 entstand dann aus Mückendrück,

den Bildern und Bibelstellen diese Homepage.