TAG 21

Lies zuerst folgende Bibelstelle:

Matthäus 2, Verse 3 - 8

Was die weisen Männer und Sterndeuter

für einen König aus dem Morgenland waren,

das waren die Schriftgelehrten und  obersten Priester

für den König des Jüdischen Volkes.

Es waren kluge Ratgeber!

Herodes war damals König von Jerusalem.

Er hörte davon, dass die weisen Männer aus dem Morgenland nach einem neuen König gefragt hatten...

Weil er genau wissen wollte, was das mit einem neuen König auf sich haben könnte, liess er seine Ratgeber kommen.

Diese Schriftgelehrten waren die Lehrer, die dem Volk Israels im Tempel in Jerusalem die Geschichten und Gesetze aus dem Alten Testament lehrten.

Die obersten Priester waren zuständig, dass im Tempel in Jerusalem alles mit rechten Dingen zuging.

Wenn es jemand wissen konnte, dann diese Männer!

Als er auch Bescheid wusste, was im Alten Testament stand, liess er die weisen Männer in den Palast kommen und beauftrage sie, den neuen König zu suchen. Und wenn sie ihn wirklich fänden, sollten sie es ihm mitteilen...

Tag 21.JPG
 
Tag 21.jpg

Übrigens:

Du fragst dich vielleicht: "Was ist denn ein Prophet?"

Ein Prophet hört was Gott den Menschen sagen möchte

und gibt diese Worte dann weiter.


In 2. Mose 7, Vers 1 wird das gut beschrieben. 

Mose hörte Gott sprechen und durch seinen Bruder Aaron

wurden die Worte an das Volk oder an eine bestimmte Person,

wie hier an den Pharao von Ägypten, weitergegeben.