TAG 6

Lies zuerst folgende Bibelstelle:

Lukas 2, Verse 1 - 3

Damals herrschten in Europa, in vielen Ländern rund ums Mittelmeer, die Römer.

Und sie herrschten eben auch im heutigen Israel, wo Maria und Josef lebten.

Der Kaiser, der damals in Rom regierte, hiess Augustus.

Er wollte wissen, wieviele Menschen in seinem Reich wohnten. Damit alle Bewohner die Nachricht von der Volkszählung erhielten, schickte er Boten in die Städte, die diese Nachricht auf einem öffentlichen Platz verlesen mussten.

Zeitungen, Telefone oder das Internet gab es damals ja noch nicht!

Das war bestimmt eine so ungewöhnliche Nachricht, dass jeder seiner Familie und seinen Freuden sofort davon erzählte.


Ja, auf jeden Fall erfuhr Josef, dass er mit seiner schwangeren Maria in seine Heimatstadt reisen musste. Und die war ziemlich weit weg!

Tag 6.JPG
 
Tag 6.jpg

Übrigens:

Die Heimatstadt ist der Ort, von dem ein Mensch und seine Familie abstammt.

Das muss aber nicht der gleiche Ort sein, wie der Ort wo jemand geboren wird oder dann lebt.

Wo kommt deine Familie her? 

Wo bist du geboren?

Und wo lebst du jetzt?

Ich komme aus einer deutschen Firma,

wurde aber in Singapur hergestellt und bin seit 30 Jahren in der Schweiz.